Unterholz


Einsendung in der Kategorie Grafik/Zeichnung

Kategorie: Grafik/Zeichnung
Genre/Technik: Druckgrafik
Technik: Lithographie
Größe: 37 x 26 cm.

Künstler: Esperanza Rojo Bravo
Webseite: www.esperanzarojo.com

Die Unsicherheit, die der Ausnahmezustand hervorgerufen hat, war in ihrer allumfassenden Präsenz spürbar übermächtig. Das Gefühl des Kontrollverlusts rief einem die Logik der Natur, welcher der Mensch nicht über- sondern untergeordnet ist, ins Gedächtnis. Unser zerstörerischer Umgang mit den lebensnotwendigen Ressourcen wird mir schlagartig bewusst, wenn ich mich an die Waldbrände in meiner Heimat Chile erinnere. Wie im Ursprung der Pandemie, bei der es eine Rolle gespielt haben kann, wie wir mit Tieren und deren Verzehr (Wuhan Tiermarkt) umgehen, sind auch die Waldbrände in Chile auf menschliche Rücksichtslosigkeit, durch Monokulturen von Eukalyptusbäumen, zurückzuführen. Diese Gedanken verarbeitete ich in der Lithografie. Der Lithografie ist eine enge Kommunikation mit der Natur immanent, da der Stein auf den man das Druckbild malt, zeichnet und kratzt, seine eigenen Eigenschaften mitbringt und jeder Stein seinen eigenen Charakter aufweist, auf den man im Prozess eingehen muss. Die Szene ist eine Collage aus meinen Erinnerungen. Die unmittelbaren Erfahrungen der überwältigen Naturgewalt, die Zerstörungskraft und der Einfluss des Menschen darauf beschäftigen mich und bekommen durch die Corona-Pandemie eine Aktualität, der ich Ausdruck des Bewusstwerdens entgegenstellen will.
Unterholz

Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden
Telefon: 0351 - 4943383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Unterstützung

Gern begrüßen wir Sie in den Reihen unserer namhaften Unterstützer und Mitglieder.

made for saxon art   |   © 2020 by Neuer Sächsischer Kunstverein   |   All rights Reserved!
Alle Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.