Nr. 23 (Schlammbild getrocknet)


Einsendung in der Kategorie Malerei  

Kategorie: Malerei  
Genre/Technik: abstrakter Expressionsismus
Technik: Gouache auf Papier mit Händen
Größe: 150 x 100 cm

Künstler: Daniela Junghans
Webseite: www.danielajunghans.de

In meiner Malerei suche ich den direkten lebendigen Ausdruck mit meinen Händen um meine Erfahrungen Sichtbarkeit zu verleihen. Nach der ersten Welle von Corona umfing mich ein dumpfes Gefühl der Ziellosigkeit. Die Fehlstellen des Kapitalismus, die sich jetzt stärker zeigten, wurden nur oberflächlich und unzureichend gedeckt. Die Hoffnung auf eine bessere Welt, die sich entwickeln könnte, wirkte vorerst gescheitert. Ich nahm die Reste angemischter, gedeckter Restfarben und trug sie ohne nachzudenken auf das Papier auf. Es entwickelte sich eine wabbernde, glitschige Masse, die kaum zu bändigen war. Hier fand ich mein Gefühl der Unbestimmtheit. Man konnte die Farbe mit den Händen kaum bearbeiten. Ich nahm den Status quo an und ließ das Bild trocknen.
Nr. 23 (Schlammbild getrocknet)

Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden
Telefon: 0351 - 4943383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Unterstützung

Gern begrüßen wir Sie in den Reihen unserer namhaften Unterstützer und Mitglieder.

made for saxon art   |   © 2020 by Neuer Sächsischer Kunstverein   |   All rights Reserved!
Alle Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.