M 80 ( attention on detail )


Einsendung in der Kategorie Malerei  

Kategorie: Malerei  
Genre/Technik: Strukturen
Technik: Linolstempeldruck auf Leinwand
Größe: 130 cm x 80 cm

Künstler: Jens Küster
Webseite: http://jenskuester.myportfolio.com

Die eingereichte Arbeit schloss ich Ende Mai 2020 im lock down ab. In dieser Zeit gab es für mich sehr ausgedünnte körperliche Kontakte zu Menschen und weniger Erwerbsarbeit. An der sehr farbigen Grundierung des Bildes arbeitete ich schon eine ganze Zeit. Es sollte ein Frühlingsbild werden. Die aufgedruckte schwarze Rasterung kam einfach und eine Reflexion darüber erst einige Zeit später. Der Bildtitel M80 bezeichnet das achtzigste von mir hergestellte Metrenbild. Der Zusatz im Titel entstammt einem Spruch, der am Kühlschrank unserer Stipendiatenwohnung in Cleveland stand und sinngemäß ausdrückte, dass das Wichtigste beim Tun einer Sache das Legen der Aufmerksamkeit auf das Detail ist. Mir fiel auf, dass die schwarz gerahmeten Linsenfensterchen hunderte Minibilder in meinem Kopf produzierten und das ließ mich nachdenklich zurück.
M 80 ( attention on detail )

Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden
Telefon: 0351 - 4943383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Unterstützung

Gern begrüßen wir Sie in den Reihen unserer namhaften Unterstützer und Mitglieder.

made for saxon art   |   © 2020 by Neuer Sächsischer Kunstverein   |   All rights Reserved!
Alle Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.