Kuh auf Eis


Einsendung in der Kategorie Grafik/Zeichnung

Kategorie: Grafik/Zeichnung
Genre/Technik: Druckgrafik
Technik: Radierung (Vernis Mou, Photogravuere, Aquatinta)
Größe: 53 x 54cm

Künstler: Jürgen Höritzsch
Webseite: www.juergen-hoeritzsch.de

Wenn sich die Kuh auf dem Eis befand, entstand in früheren Zeiten für den Bauern ein existentielles Problem. Leicht konnte es geschehen, daß das Tier durch sein Gewicht einbrach und ertrank, die Bauernfamilie damit um ihre Nahrungsquelle gebracht wurde. Klugheit, Schnelligkeit und Umsicht waren gefragt um der Gefahr zu entgehen. „Die Kuh vom Eis bekommen“ hat sich bis heute als Redensart erhalten wenn es darum geht, das Meistern einer Situation zu umschreiben. Die Grafik soll mit den Mitteln der Kunst als subjektive Reflexion den aktuellen kollektiven Anforderungen Ausdruck verleihen.
Kuh auf Eis

Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden
Telefon: 0351 - 4943383
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Unterstützung

Gern begrüßen wir Sie in den Reihen unserer namhaften Unterstützer und Mitglieder.

made for saxon art   |   © 2020 by Neuer Sächsischer Kunstverein   |   All rights Reserved!
Alle Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.